Literaturförderung: Förderantrag für Autor*innen

Literaturschaffende können in Deutschland von der genrespezifischen Literaturförderung profitieren, um sich und ihre Werke zu promoten. Auf Grundlage der Förderrichtlinien können Förderberechtigte Zuwendungen in Form von Zuschüssen erhalten. Die Förderung ist an konkrete Vorgaben gebunden. Grundlegende Informationen sind im Merkblatt zu den Förderrichtlinien aufgeführt.

Die Projektförderung erfolgt als Dauerhafte, bis zu 2 Mal jährlich zu beantragender Zuschuss für die Vermarktung von Literaturschaffenden. Für die Förderung ist der Antrag 3 Monate vor Projektbeginn einzureichen.

Der Antrag ist scanniert und unterschrieben einzureichen unter: literaturfoerderung@dieverbreiter.de

Menü